<
3 / 9
>
 
23.01.2020

Prämiertes Rapsöl von der Hochebene

Karin Küster von der DEWEZET zu Besuch bei der Ölmühle Ottensteiner Hochebene. In ihrem Artikel beschreibt sie die Geschichte und Besonderheiten der Ölproduktion auf der Ottensteiner Hochebene.
 
Hier können Sie den Artikel als PDF-Datei öffnen: 11-pressetext.pdf (586 KB)


Ölmühle Ottensteiner Hochebene GmbH und Co. KG
Hinter dem Hagen 7a
31868 Ottenstein

Tel: 05286 990 42 51
Fax: 05286 990 42 09

E-Mail:info@oelmuehle-ottensteiner-hochebene.de

< zurück